Queuespitzen

Queuespitzen für einen optimalen Anstoß

Eine Queuespitze überträgt den Stoß vom Queue auf die Billardkugel und hat unmittelbaren Einfluss auf die Stoßeigenschaften des Billardqueues. Bei Automaten Hoffmann finden Sie eine Auswahl an Queue-Spitzen in unterschiedlichen Härten zum Schrauben oder Kleben von Marken wie Automaten Hoffmann und Kamui.

Unerlässliches Billardzubehör
Sie haben die Wahl zwischen Klebeleder sowie Queuespitzen zum Aufschrauben oder Aufstecken. Die klebbaren Leder sind aus hochwertigem, widerstandsfähigem Schweinsleder hergestellt. Die schraubbaren Spitzen für den Queue haben ein Außengewinde. Abhängig von ihren Vorlieben beim Billardspiel wählen Sie zwischen einem weichen, mittleren und hartem Leder. Weiche Spitzen formen Sie einfacher und die Billardkreide bleibt länger haften. Ein mittleres Queueleder ist ebenfalls gut formbar, hält die Kreide länger und eignet sich für kraftvolle wie auch Effet-Stöße. Harte Queue Leder übertragen die Energie beim Stoß voll auf die Kugel

Queuespitzen und Billardkreide Auf den Queuespitzen wird die Billardkreide aufgetragen. Die Kreide erzeugt mehr Reibung zwischen dem Queue und der Spielkugel. Dadurch spielen Sie Effetbälle einfacher. In unserem Online-Billardshop finden Sie Queuespitzen in unterschiedlichen Größen wie 11 mm, 12 mm oder 13 mm und Aufsteckspitzen in den selben Größen und einschließlich 12,5 mm. Kaufen Sie am bestem gleich einen Queuespitzen-Former mit dazu, um eine ideale Kreidehaftung zu erreichen. Queuespitzen bestellen Sie jetzt bei Automaten Hoffmann.